Service

Die Satzung des Vereins steht hier als Download im PDF-Format zur Verfügung.

Die Jugendordnung

§ 1 Mitglied der Jugendabteilung des TCW sind weibliche und männliche Jugendliche, sowie alle innerhalb des Jugendbereichs gewählten und berufenen Mitarbeiter.

§ 2 Die TCW-Jugend führt und verwaltet sich selbständig und entscheidet über die Verwaltung der ihr zufließenden Mittel im Rahmen der Satzung des TCW. Aufgabe der TCW-Jugend sind unter Beachtung der Grundsätze des freiheitlichen, sozialen, demokratischen Rechtsstaates:

- Förderung des Sportes als Teil der Jugendarbeit.
- Pflege der sportlichen Betätigung zur körperlichen Leistungsfähigkeit, Gesunderhaltung und Lebensfreude.
- Entwicklung neuer Formen des Sports, der Bildung und zeitgemäße Gesellung.
- Zusammenarbeit mit anderen Vereins- und Jugendorganisationen.
- Pflege der internationalen Verständigung.

§ 3 Organ der TCW-Jugend ist der Vereinsjugendausschuß.

§ 4 Der Vereinsjugendausschuß vertritt die Interessen der Jugendabteilung innerhalb des Vereins und gegenüber dem Vereinsvorstand.

§ 5 Der Vereinsjugendausschuß besteht aus: Vorsitzenden, dem Jugendwart seinem Stellvertreter sowie allen an der aktiven Vereinsjugendarbeit interessierten Vereinsmitgliedern

§ 6 Der Jugendausschuß tagt regelmäßig - möglichst monatlich - sowie auf besonderer Einberufung.

§ 7 Der Vereinsjugendausschuß bestimmt die Verwendung des Jugendetats.

§ 8 Der Jugendausschuß wird jährlich durch die Vereinshauptversammlung und alle 2 Jahre durch die Vereinsjugendversammlung entlastet.

Die Jugendordnung wurde in der Mitgliederversammlung am 20.04.2004 bestätigt.

Sie interessieren sich für unser Sportangebot?

Schreiben Sie uns!